Mit Hund in Cornwall

Cornwall ohne Hund ist möglich, aber nicht sinnvoll

Cornwall -das bedeutet meilenlange Spaziergänge ohne Leine an der Küste oder über Felder und Wiesen; Cornwall- das bedeutet knuffige kleine Orte mit überwiegend hundefreundlichen Pubs für ein Ale vom Fass und ein Napf mit Wasser für den Hund; Cornwall- das bedeutet hundefreundliche Strände, die Ball spielen und Baden mit Hund erlauben. 

Hunde würden Cornwall buchen!

Hundefreundliche Unterkünfte gibt es genug in Cornwall. Wir haben einmal bei Sykes Cottages das Round House in Tintagel gebucht und einmal in Lizard Village bei Cornish Cottages das Haus Pethnagollan. Beide Häuser boten Hunde-Spaziergänge ohne Leine vom Haus aus direkt zum Coast Path und hatten einen abgeschlossenen Garten.

Baden und Sonnen mit Hund am Strand in Cornwall

Hundefreundliche Strände in Cornwall findet man eigentlich überall, an einigen Stränden gibt es ein saisonales Hundeverbot. Unsere praktische Erfahrung ist, dass selbst an Stränden mit offiziellem Hundeverbot immer einige Fellnasen gesichtet werden -meistens am felsigen Rand der Bucht, oder etwas abseits der Sandhochburgen. Wir haben nie erlebt, dass jemand sich beschwert hat, oder ein Hund des Strandes verwiesen wurde. Dennoch sollte man die wenigen Verbote in diesem extrem hundefreundlichen Teil Englands respektieren.

Hilfreiche Links für den Badeausflug in Cornwall mit Hund:

http://www.beachesincornwall.co.uk/dogfriendlybeaches/

http://www.cornwall-beaches.co.uk/dog-friendly

Cornwall's Gärten mit Hund

Zu einer Cornwall-Reise gehört unbedingt auch der Besuch von mindestens einem der großartigen Gärten. Typisch für für Cornwall ist es glücklicherweise auch, dass schon auf der Website angegeben ist, ob Hunde erlaubt sind. Und noch erfreulicher ist es, dass in den meisten Gärten Cornwalls Hunde an der Leine mitgenommen werden dürfen in das Gartenparadies. Im Internet findet sich eine Kurzbeschreibung und ein Lageplan der angeblich zwölf großartigsten Gärten in Cornwall.

Mit Hund unterwegs in Cornwall

Hund auf Felsen am Meer, Coast Path zwischen Lizard und Cadgwith, Cornwall
Bloß nicht nach unten schauen...

Lizard - Housel Bay - Cadgwith

Lizard Village - Lizard Point - Lizard Lighthouse - Housel Bay Beach - Cadgwith - Cadgwith Cove Inn

mehr lesen

Junge und Hund auf Coast Path, Lizard, Cornwall
Which way? Der Nase oder der Fellnase nach?

Lizard Village - Kynance Cove

Lizard Village - Public Footpath zum Coast Path nach Westen direkt zur Kynance Beach- Einkehr im Café dort

mehr lesen

Frau auf Bank und Hund daneben sitzend, Blick auf einen See, Bonython Estate Gardens, Cornwall
Peaceful -die Bonython Estate Gardens

Bonython Estate Gardens

7 Meilen von Lizard - Kräuter- und Gemüsegarten - selbstgebackene Kuchen im Thatched Teahouse

 mehr lesen



Hund sitzt vor dem Hafenbecken von Coverack, Cornwall
Fahren wir mit einem bunten Boot?

Coverack

Parkplatz über dem Strand - Coast Path nach Norden und zurück - Einkehr im Paris Hotel Pub

mehr lesen

Hund stellt sich am Geländer von Harbour Beach in  St. Ives, Cornwall hoch
Ich will auch am Strand spielen!

St. Ives

Trenwith Parking - Fore Street - St. Ives Harbour - Bamaluz Beach

 

mehr lesen

High Five von Frau und Hund auf dem South West Coast Path bei Tintagel, Cornwall
Ich wälze mich nicht mehr in Aas -promise!

Tintagel - Rocky Valley

Tolle Ausblicke, weite grüne Wiesen, Felsen und verwunschene Wälder: wir durften für Visit Britain schreiben.

mehr lesen



Hund springt auf Hinterpfoten am Meer, Coast Path bei Bude, Cornwall
Freudentanz an Cornwall's Küste.

Rund um Bude

An der Küste entlang bei und nördlich Bude von Bude können kilometerlange Spaziergänge auf der Steilküste unternommen werden.

 

Hund im Bodmin Moor mit Blick in die Moorlandschaft, Bodmin Moor, Cornwall
Lass' mich los, ich muss die Schafe hüten.

Bodmin Moor

Eine ganz eigene Landschaft ist das Bodmin Moor. Meilenweit geht es lediglich in Gesellschaft von Schafen und Pferden über Stock und Stein.

Hund Nala im Eden Project im Hintergrund die Gewächshäuser, Cornwall
In diese komischen Blasen darf ich leider nicht.

Eden Project

Biome heißen die überdimensionalen Gewächshäuser. Hunde sind im Eden Project erlaubt, in den Biomen allerdings nicht. 

 


Nützliche Links: Mit Hund in Cornwall

Blog: Der Mit-Hund-Auf-Tour-Hund schreibt selbst